Stand:
13.08.2020

Achtung WICHTIGES Update:

Nur die Touren 1-3 sind unter den unten aufgelisteten Auflagen möglich!

 

Seit 08.06.2020 dürfen Gruppen in einer Stärke bis zu 20 Personen wieder miteinander Sport treiben.

Das bedeutet, dass Gruppenfahrten wieder erlaubt sind, allerdings bitten wir alle nötigen Richtlinien dafür zu beachten:

  • Keine Corona-Partys auf dem Wasser
  • Alkoholverbot auf dem Fluss und während der kompletten Tour
  • Es werden keine Boote an betrunkene Menschen ausgegeben

 

Hygiene-Richtlinien:

  • Die Abstandsregelungen (1,5 m) gilt auf dem kompletten Gelände
  • Abstand auf dem Wasser zwischen den einzelnen Booten einhalten
  • Jeder Teilnehmer hat seinen eigenen Mundschutz dabei zu haben
  • Pro Boot nur 2 Personen, wenn nicht Familienmitglied

 

WICHTIG

Rücktransport & Zusatzkosten:

Bedingt durch die gesetzlichen Richtlinien ist der normale Rücktransport aller Paddelgäste nicht mehr möglich.

Es können fast ausschließlich nur die Autofahrer der jeweiligen Gruppen/Familien mit zurück zur Bootsstation genommen werden.

Beispiel 1:
Familie-A und Familie-B kommen zusammen mit je einem PKW zur Station. Beide Familien paddeln zusammen die Tour 2. Am Endpunkt werden von uns die Boote plus die beiden Autofahrer von Familie A + B mit zurück zur Station genommen. Beide Autofahren A+B transportieren ihre Familien danach eigenständig weiter.

Beispiel 2:
Vater und Sohn möchten zusammen in einem 2er-Kajak paddeln. Der Verleih ist so NICHT mehr möglich. Durch den enormen Mehraufwand des Rücktransportes bei Einzelbooten können solche Anfragen leider nicht mehr bearbeitet werden.
Minimum: Wochentags 2 Boote / Weekend 3 Boote

Die Rückholung ist für uns derzeit sehr aufwendig und kostet viele Nerven und Zeit.
Bitte helfen Sie uns dabei, um die Paddeltouren trotz dieser Hindernisse zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

DANKE

Bitte fragen Sie nach, wir helfen Ihnen bei der Planung.